BuiltWithNOF
Historie

Die aktuelle Besetzung der Folk-Company, aufgenommen bei einem Konzert am 28.12.2003, von links nach rechts: Uwe Meinert, Mathias ´Matze´ Pethig, Frank ´Dino´ Schüring und Hansel Pethig

Die Ursprünge der heutigen Folk-Company liegen etwa 26 Jahre zurück als Hansel und Uwe zusammen mit Mickey Meinert und Fritz Blitz Ende der 70er Jahre als ´Meinerts Folk Company´ die Musikszene weit über die lippischen Grenzen hinaus mit ihrem eigenen unverwechselbaren Sound, angelehnt an die damaligen Vorbilder Crosby, Stills, Nash & Young, bereicherten. Der damalige Sound wurde geprägt durch den Einsatz akkustischer Instrumente und einen ausgefeilten, zumeist dreistimmigen Gesang, wobei überwiegend eigene Stücke gespielt wurden.

Nach der Auflösung dieser Formation begannen Hansel und Uwe 1984 eine Lehrtätigkeit als Dozenten für populäres Gitarrenspiel an der Volkshochschule in Lemgo und traten gelegentlich gemeinsam als Duo öffentlich auf.

Zu Beginn der 90er Jahre eröffneten sich dann neue Perspektiven als Hansels Schwager Frank Schüring zu dem Duo stiess. Das Konzept der alten ´Meinerts Folk Company´ konnte wieder aufgenommen werden und damit entstand die `New Folk Company´. Durch die unterschiedlichen bevorzugten Musikrichtungen der einzelnen Mitglieder der Band wurde im Laufe der Jahre ein Programm entwickelt, dass den Zuhörer durch sein breites Spektrum der verschiedensten Musikrichtungen überraschte.

Die Formation der Folk-Company (das ´New´ im Namen der Band war inzwischen gestrichen worden) wurde durch die Aufnahme von Hansels Sohn Mathias - Debut im Dezember 2000 - komplett. Durch den gezielten Einsatz von E-Gitarre und E-Bass ist der Sound noch voller und ´groovender´ geworden ohne das die ursprüngliche Intention, ´unplugged´ Livemusik zu machen verlorengegangen ist...

[Willkommen] [Historie] [Die Musiker] [Termine] [Playliste] [News] [Links] [Kontakt]